Porf IT logo

Bruchrauen Oberflächen

Natursteinverkleidungen

Der Porphyr aus Trentino wird dank seiner leicht rauen Oberfläche als Baumaterial für den Außenbereich besonders hoch geschätzt - Anwendung findet er vor allem bei Pflastersteinen, Bodenplatten und Riemenpflaster.

Porphyr: natürlich, rustikal und strapazierfähig

Dank seiner einmaligen Strapazierfähigkeit und seiner einzigartigen Belastbarkeit dient der Porphyr aus Trentino seit jeher als Pflaster für Straßen, Gehwege und Plätze.

Porphyr findet auch im Hausinnern in verschiedenen Bereichen Anwendung:

  • Porphyr kann als Fassadenelement oder als Außenwandverkleidung eingesetzt werden
  • Auch bei Fliesen und Bodenbelägen erfreut sich Porphyr einer großen Beliebtheit

Vom Steinbruch bis zur Verlegung

Die Porphyr-Platten werden durch eine Sprengung im Steinbruch gelöst. Da sie bereits in vertikalen Schichten im Steinbruch vorhanden sind, müssen sie nicht weiterverarbeitet werden. Die Platten werden nach Größe sortiert und für die Anwendung als Pflastersteine, Bindersteine oder Mauersteine vorgesehen. Die Platten können in einem weiteren Verfahren je nach Belieben zurechtgebrochen werden.

 

Entdecken Sie die Vielfalt unserer Natursteinprodukte und nehmen Sie über das Kontaktformular Kontakt mit uns auf.

Porphyr Pflastersteine für Strassenpflaster, Bürgersteige und Alleen

Als Außenverkleidung oder Steinfliesen für den Innenbereich

Für Wandbeläge, Pflasterung von Höfen oder Terrassen

Bindersteine sind vielseitig einsetzbar und finden vor allem als Randeinfassung oder Abtrennung für Rasen- und Pflasterflächen Anwendung.

Beschichtungen für Wände und Außenfassaden

Abgerundete, geschnittene und gesägte Oberflächen

Dank ihrer ausgezeichneten Rutschfestigkeit eignen sich Riemchen besonders gut zur Pflasterung von steilen Straßen und Garagenausfahrten.

Angebot anfragen
Seite
Name Vorname
Staat
Telefon
Email
Anfrage
Codice di controllo
captcha
Privacy
 

Privacy::cookie_technisch_dritte

Bitte lesen Sie die Informationen